Start Treffen 2004

Jahreshauptversammlung in Körbecke am Möhnesee

Gesamtansicht
 Am 12.11.2004 waren wir zu Gast in Körbecke / Möhnesee. Nach der Anreise und dem Einschecken im Hotel “Haus Griese” trafen wir uns zum Abendbrot mit anschliessender Filmvorführung über den Bau der Möhneseetalsperre und deren Zerstörung im 2. Weltkrieg.
   
Unser Gasgeber Herr Franz-Josef Herbst, Inhaber der Wassersportschule Herbst, hatte für uns ein interessantes Programm vorbereitet. Im See-Café konnten wir am Samstag das Mittagessen einnehmen. Terasse
   
Bootshaus Faszinierend war die Fahrt zur Möhneseetalsperre mit Besichtigung des begehbaren Kontrollganges im innern der Mauern auf der Sohle der Talsperre. Die Vorführung eines Films zur Energieerzeugung durch Wasserkraft verdeutlichte uns die Bedeutung der Talsperre.
   
Nach der Versammlung hat uns Herr Erhard Reimann ein neues und bemerkenswertes Elektro-Motorboot aus Ungarn vorgestellt. Hier wurde reichlich gefachsimpelt.. Viele blieben auch noch zum Erfahrungsaustausch am Samstag Abend und traten erst am nächsten Tag die Heimreise an.
 Optis